Kategorien

Workstation PC gebraucht kaufen – Power PC für wenig Geld bei pcbilliger.de

Filter öffnen Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 3%
HP GamerStation Z400 Tower PC Computer - Intel Xeon-W3550 4x 3,06 GHz HP GamerStation Z400 Tower PC Computer - Intel Xeon-W3550 4x 3,06 GHz
Arbeitsspeicher: 24 GB DDR3
Festplatte: HDD 500 GB (aufrüstbar bis SSD 2000 GB )
Grafikkarte: Nvidia Quadro 2000 1GB DDR5 2x DisplayPort 1x DVI-I (Wunschkonfiguration ist möglich)
Gebraucht PC / Computer
HP Z400 GamerStation - Kraftvolle Arbeitsmaschine mit für den professionellen Einsatz Genießen Sie die atemberaubende Leistung eines Intel Xeon Prozessors. Durch die verbaute 500 GB HDD Festplatte und dem großen 24 GB Arbeitsspeicher...
Gratis dabei
w10+bullguard plus-icon
319,90 € *
329,90 € *
HP

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Sofort versandfertig

HP Z210 Workstation Tower PC Computer - Intel Core i5-2400 4x 3,1 GHz HP Z210 Workstation Tower PC Computer - Intel Core i5-2400 4x 3,1 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 (aufrüstbar bis 32 GB DDR3 )
Festplatte: SSD 128 GB (aufrüstbar bis HDD 2000 GB )
Grafikkarte: OnBoard (Wunschkonfiguration ist möglich)
Gebraucht PC / Computer
HP Z210 Workstation - Eine echte Arbeitsmaschine Genießen Sie die atemberaubende Leistung eines Intel Core i5 Prozessors. Durch die verbaute 128 GB SSD Festplatte und dem großen 4 GB Arbeitsspeicher sind sie bestens ausgestattet für die...
Gratis dabei
w10+bullguard plus-icon
279,90 € *
HP

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Sofort versandfertig

Was ist eigentlich eine Workstation und für welche Nutzer ist sie besonders interessant? Rein äußerlich betrachtet unterscheidet sich eine Workstation wenig von einem gewöhnlichen PC. Um genau zu sein, sind die meisten dieser Geräte sogar etwas unscheinbarer als die herkömmlichen Heimcomputer.

In der Tat tendieren Workstations zum unscheinbaren Design und punkten stattdessen mit „inneren Werten“. Diese reinen Arbeitsmaschinen sind perfekt für die Verarbeitung von umfangreichen Datenmengen und für komplexe Aufgaben geeignet. Aus diesem Grund greifen Filmemacher, Entwickler, Analysten, Audio- und Grafikdesigner oft auf Workstations zurück.

Die besseren Modelle verfügen über Hardwarekomponenten, die man nicht in jedem Office- oder Gamer-PC findet. Außerdem gilt die Workstation als besonders langlebig und zuverlässig.

Klingt nach einem teuren Spaß, denken Sie? Nicht unbedingt, denn wenn Sie eine Workstation gebraucht kaufen, bekommen Sie den vollen Leistungsumfang für weniger Geld.

Bei uns finden Sie ein wechselndes Sortiment an gebrauchten Workstation PC von bekannten Marken wie Dell (z.B. Precision), HP (HP Z Workstation Serie u.s.w.) oder Fujitsu, preiswert und nach Wunsch konfigurierbar.

Gerade bei Workstation PC Systemen - auf die Hardware kommt es an

Während die klassischen Computer und Laptops mit nutzerfreundlicher Software und einfacher Bedienung punkten, überzeugen die Workstations durch ihre besonders leistungsstarke Hardware. Zu den wichtigsten Bauteilen einer Workstation gehören unter anderem:

  • Prozessor – In den meisten Workstations kommen die hochwertigen Xeon-Prozessoren von Intel zum Einsatz. Basierend auf den aktuellen CPU-Generationen, bieten diese Prozessoren mehr Arbeitsspeicher, größeren Cache, unterstützen mehrere Sockel und sind damit perfekt für aufwendige Aufgaben geeignet. • RAID – Der Begriff ist eine Abkürzung für Redundant Array of Independent Disks, was auf deutsch Reduntante Anordnung unabhängiger Festplatten bedeutet. Der besondere Nutzen dieses Systems ist, dass es beim Ausfall von einer oder mehreren Festplatten keine Datenverluste entstehen. Die ausgefallene Komponente wird durch einen Rebuild ersetzt und der ursprüngliche Zustand wird wiederhergestellt.
  • Grafikkarte – Die Grafikkarten der Workstations müssen in der Regel mit ganz anderen Leistungsanforderungen fertig werden als zum Beispiel eine Nvidia Geforce im herkömmlichen PC. Dabei kommt es weniger an auf die Größe der Datenmengen wie bei einem Gaming-PC an, sondern auf die Präzision. Die Grafikkarten wie Nvidia Quadro GV100 oder Tesla V100 werden den hohen Ansprüchen der Bauingenieure oder Grafikdesigner gerecht.
  • ECC RAM – Error-Correcting Code Memory erkennt und korrigiert die Arbeitsspeicherfehler, bevor sie das System beeinträchtigen können. Das gilt sowohl für schwerwiegende Fehler, die durch physikalische Faktoren wie enorme Temperaturschwankungen verursacht werden als auch für behebbare Fehler, die zum Beispiel durch Spannungsschwankungen entstehen. Die ECC-Speicher in den Workstations gewährleisten eine dauerhafte Datenintegrität und vermeiden Systemabstürze.

Fazit: Wenn Ihre Projekte sich in größeren Dimensionen bewegen, ist eine gebrauchte und geprüfte Workstation eine gute Lösung für Sie. Sie bietet Ihnen Stabilität, Präzision und viel Leistung für wenig Geld.

Welche Workstation ist die richtige für mich - Mobil oder stationär?

Der große Vorteil einer mobilen Workstation ist eben ihre Mobilität. Gerade im Businessbereich, wo es einiges an Flexibilität abverlangt wird, stellen diese Geräte eine echte Königsdisziplin dar. Sie sind sicher, stabil, leistungsstark und lassen sich mühelos von einem Konferenzraum in den nächsten transportieren. Wenn Sie weniger Wert auf Mobilität legen, können Sie sich getrost für ein stationäres Modell entscheiden, da diese Geräte in Rechen- und Grafikleistung den Notebooks oft überlegen sind.

Bei uns auf PCBilliger.de können Sie gebrauchte Workstation PC bestellen und so Budget sparen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für diese Kraftpakete liegen normalerweise im vierstelligen Bereich und umso mehr freut man sich über ein gutes Schnäppchen.

Unsere gebrauchten Workstations aus zweiter Hand werden sorgfältig geprüft und sind voll funktionsfähig und beinhalten selbstverständlich eine Garantie. Wenn Sie eine Workstation von Dell oder HP kaufen möchten, dabei Ihr Budget schonen möchten, laden wir Sie herzlichst ein, sich uns zu stöbern und zu entdecken.