Kategorien

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Achten Sie beim Kauf auf die folgenden 10 Punkte

1. Beim Kauf von gebrauchten Notebooks oder PCs sollten Sie darauf achten, dass es sich um Geräte von Markenherstellern handelt.

2. Wenn Sie schon bereit sind um die 200,- Euro für ein Gerät auszugeben, prüfen Sie, ob das Modell mindestens über einen Intel® Core™ i3 oder sogar Intel® Core™ i5 Prozessor verfügt.

3. Windows: Hat das Gerät ein Windows 10 Betriebssystem vorinstalliert? Wenn ja, ist eine originale Lizenz dabei?

4. Wenn Sie von großen Online-Plattformen oder Auktionshäusern kaufen, achten sie drauf, dass es viele Betrüger gibt, die in kurzer Zeit sehr günstig die Hardware anbieten und danach die Firma schließen um die Gewährleistung zu umgehen.

5. Bietet Ihnen der Händler Garantie oder Gewährleistung an? Kennen Sie den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung? Unter diesen Links erklären wir Ihnen den Unterschied.

6. Bietet der Verkäufer eine Garantie-Verlängerung an? Garantie-Verlängerungen bietet man in der Regel erst dann an, wenn man selbst überzeugt ist von der Qualität der angebotenen Ware.

7. Bevor Sie Ihre Bestellung abgeben, prüfen Sie, ob der Händler Ihre gewünschte Zahl-Art anbietet? Zum Beispiel Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse, Bar bei Selbstabholung, Rechnung oder Ratenkauf.

8. Standort: Hat der Verkäufer einen Standort in Deutschland? Bietet der Verkäufer auch die Möglichkeit einer Selbstabholung an? Oder wird die Ware vom Ausland geliefert?

9. Schauen Sie sich die Bewertungen an bevor Sie etwas bestellen. Hat der Anbieter durchgehend positive Bewertungen?

10. Ganz wichtig: Der Kontakt! Bietet Ihnen der Händler auch nach dem Kauf Support an? Ist er auch telefonisch zu erreichen oder nur per E-Mail?

pcbilliger.de - zur Startseite wechseln